Mundgerechtes Sampling Pleasure

2011-02-18

Der DJ vom Stuttgarter Freundeskreis, DJ Friction (übrigens nicht zu verwechseln mit dem britischen DJ Friction, der Drum’n’Bass auflegt) hat eine nette Reihe am Start, die sich durch sämtliche gesampelte und sampelnde Musikgenres mixt. Freunde von Originalsamples aus Funk, Soul, Disco, Boogie, HipHop und Breaks kommen auf jeden Fall auf ihre Kosten.

Here we go…

 

Samplemania Vol 1

Samplemania Vol 2

Samplemania Vol 3

Und weil der Herr Geschmack und Skillz hat, hier gleich noch Vol. 1 von „Samplebreaks“. Sogar sehr aktuell, da vom Januar 2011.

Soll sich ja keiner beschweren, er wisse nicht was zu tun an diesem Wochenende. Bleibt mir eigentlich nur noch zu sagen, dass es einen sehr coolen Mix von whosampled.com namens „Celebration of Curation“ sowie natürlich die Samplepedia von Dejoe gibt.

One thought on “Mundgerechtes Sampling Pleasure

  1. Pingback: DJ Friction – The lost Beats Album « Jäger und Sampler

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s