Wie weit komme ich mit der Bahn in 1, 3, 5 Stunden?

Diese Website visualisiert Zug-Fahrzeiten in Europa zwischen Fernbahnhöfen. Einfach drüberhoover und man erhält den erreichbaren Radius in 1 bis 5 Stunden. Feine Sache.

Gebaut von @_benjamintd.

1902-2021: Wie sich der Berliner ÖPNV entwickelt hat (U+S Bahn)

Spannende Animation, wann und wie in Berlin die U- und S-Bahnstrecken gebaut und teilsweise wieder zurückgebaut wurden während der Teilung der Stadt 1961-1989. Nach der Wiedervereinigung wurden die Netze dann wieder zusammengelegt.

Die Trams fehlen natürlich in dem Video: Im Osten wurde das Tramnetz in dieser Zeit weiterbetrieben, im Westen zurückgebaut. Wäre vielleicht eine Idee für das nächste Video?

Auf dem Youtube-Kanal von Metro Liner gibt es noch Animationen für viele andere Städte.

In the Mix: 90ies Drum’n’Bass

Auf YouTube bin ich in ein rabbit hole gefallen: Dort gibt es dutzende digitalisierte Tapes und Mix-CDs mit „Intelligent Drum’n’Bass“ der Neunziger Jahre.

Zwar hab ich nie so ganz verstanden, warum eigentlich „intelligent“, aber das spielt jetzt auch keine Rolle mehr.

Ein super Einstieg ist dieser Mix von Bailey mit vielen jazzigen und Ambient-Einflüssen (ursprünglich verlinkt zu dieser Version mit nicht ganz so guter Qualität)

Oder dieser hier von ’95:

Bisschen dumpf von der Klangqualität, aber ansonsten ein Top-Mix dieser hier von Peshay:

Flott ist auch diese Compilation, wenn auch ungemischt:

Und dieser hier ist noch etwas „oldskooliger“ und eher auf der Jungle-Seite:

Barcode Techno

Ich würde nicht so weit gehen, da jetzt eine konsumkritische Perspektive drauf zu legen, aber beeindruckend ist das allemal.

Mit Merch Table Spotify-Playlists über Bandcamp kaufen

Die Musik-Kuratier-Website Hype Machine bietet die Funktion „Merch Table“: Man kann Spotify-Playlist reinkippen und erhält automatisch die Links zu den Bandcamp-Profilen der Tracks.

Das ist praktisch und sinnvoll, wenn man die Künstler*innen bzw. Labels direkt unterstützen will (beispielsweise im Rahmen der Bandcamp Fridays).

Trotzdem: Ich bin hin- und hergerissen zwischen dem Fakt, dass es den tollen Service gibt, und dem Problem, dass es ihn offenbar geben muss

[via]