Der australische Leierschwanz – ein samplender Vogel?

2011-02-09

„Der australische Leierschwanz. Das meiste, was er singt, ist geklaut. Die Weibchen mögen das.“ So beginnt der kurze Ausschnitt einer Doku über dieses bemerkenswerte Geschöpf. Dieser kleine Kamerad ahmt nicht nur die Geräusche anderer Vögel nach, sondern alles, was er sonst noch so hört, Fotoapparate, Alarmanlagen, Bohrmaschinen, usw. Ob Dominik Eulberg wohl auch so einen im Studio hat?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s