Technics SL-1200 Mod spielt digitale Dateien

Ein findiger Russe hat einen Technics SL-1200 Plattenspieler so umgebaut, dass er damit digitale Dateien abspielen und scratchen kann. Ähnlich wie mit einem Serato System, nur eben ohne externes Interface. Die Knöpfe für 33 und 45 Umdrehungen hat er neu programmiert, z. B. um Dateien zu browsen oder Samples zu loopen:

“Handmade Digital Vinyl System (DVS), built-in [to a] vinyl turntable Technics SL-1200. [It is like] an analog Serato or Traktor Scratch, but is completely autonomous. The computer and the sound card is not necessary. To work [you only need] 2 turntables and mixer. Content is stored on a micro SD cards in the players. It is possible to install two hot cues for each track with automatic saving on the SD card, installing realtime loops.”

[via djtechtools.com]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s