„Welcome to Dillaville“ – Eine Radioreportage von Juliane Reil (ByteFM)

Am 14.8.2013 läuft um 12:00 Uhr auf ByteFM eine Reportage von Juliane Reil über den 2006 verstorbenen J Dilla und das von seinen ehemaligen Weggefährten neu auf den Weg gebrachte Projekt „Welcome to Dillaville“. Ölt schonmal Eure Genicke, denn es wird mit Sicherheit eine Menge toller Musik aus dem Sampler von J Dlilla zu hören sein, vorgestellt und durchs Programm geführt von Juliane Reil, die ihre journalistische Klasse bereits seit Langem bei ByteFM unter Beweis stellt und auch die Podiumsdiskussion zum Film „Sample: Not For Sale“ von Mike Redman souverän geleitet hat.

Hier ein Auszug aus dem Ankündigungstext:

Im Februar 2006 stirbt einer der einflussreichsten Hiphop-Produzenten unserer Zeit. Er wird nur 32 Jahre alt. Geboren als James Dewitt Yancey ist er der Musikwelt besser bekannt als Jay Dee oder J Dilla.

Seine Markenzeichen: ein organisch klingender Beat und soulgetränkte Produktionen. Wer seinen Namen nicht kennt, ist der Musik von J Dilla vermutlich trotzdem schon begegnet. Unzählige Künstler und Bands wie Janet Jackson, A Tribe Called Quest oder The Pharcyde hat er mit Beats versorgt.
Im Andenken an den Beatbastler aus Detroit präsentieren seine ehemalige Gruppe Slum Village, sein jüngerer Bruder Illa J und andere musikalische Weggefährten nun ein mehrstündiges Live-Programm. Welcome To Dillaville lässt das musikalische Werk von J Dilla in Bild und Song aufleben.
Im ByteFM Container informiert Juliane Reil über die Veranstaltung und gibt Einblicke in das musikalische Wirken und Leben von J Dilla.
Welcome To Dillaville wird präsentiert von ByteFM:
11.09.2013 Frankfurt ‐ Zoom
12.09.2013 Hamburg ‐ Klubsen
13.09.2013 Köln ‐ Essigfabrik
15.09.2013 Leipzig ‐ Conne Island
22.09.2013 München ‐ Strøm

j-dilla1

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s